Sonntag, 22. Mai 2016

Anbetung der Dreieinigkeit



Als im Jordan Du getauft wurdest, Herr,
wurde die Anbetung der Dreieinigkeit geoffenbart.

Denn des Vaters Stimme legte Zeugnis für Dich ab,
da sie den geliebten Sohn Dich nannte,

und der Geist in Gestalt der Taube
bekräftigte des Wortes Untrüglichkeit.

Der Du erschienen bist, Christus, Gott,
und die Welt erleuchtet hast, Ehre Dir!

(Troparion am 6. Jänner, L. Heiser, Jesus Christus, 177)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...