Donnerstag, 24. März 2016

Das ist mein Leib für euch!

Tabernakelrelief von der Einsetzung der Eucharistie und des Weihepriestertums, Maria am Gestade



In der Messe am Nachmittag, genannt „in Coena Domini", gedenkt die Kirche der Einsetzung der Eucharistie, des Amtspriestertums und des neuen Gebotes der Liebe, das Jesus seinen Jüngern hinterlassen hat. Von dem, was im Abendmahlssaal am Vorabend des Leidens des Herrn geschah, bietet der heilige Paulus eines der ältesten Zeugnisse. „Jesus, der Herr" - so schreibt er zu Beginn der 50er-Jahre auf der Grundlage eines Textes, den er aus dem Umfeld des Herrn selbst empfangen hatte -, „nahm in der Nacht, in der er ausgeliefert wurde, Brot, sprach das Dankgebet, brach das Brot und sagte: Das ist mein Leib für euch. Tut dies zu meinem Gedächtnis! Ebenso nahm er nach dem Mahl den Kelch und sprach: Dieser Kelch ist der Neue Bund in meinem Blut. Tut dies, sooft ihr daraus trinkt, zu meinem Gedächtnis!" (1 Kor 11,23-25).
Diese von Geheimnis erfüllten Worte offenbaren eindeutig den Willen Christi: In den Gestalten des Brotes und des Weines ist er in seinem dargereichten Leib und vergossenen Blut gegenwärtig. Es ist dies das Opfer des neuen und endgültigen Bundes, der allen angeboten ist, ohne zwischen Herkunft oder Kultur zu unterscheiden. Und Jesus macht seine Jünger und all jene, die das Amt im Lauf der Jahrhunderte fortsetzen werden, zu den Spendern dieses sakramentalen Ritus, den er der Kirche als höchsten Beweis seiner Liebe übergibt.
Der Gründonnerstag bildet somit eine erneute Einladung, Gott für das höchste Geschenk der Eucharistie zu danken, das ehrfurchtsvoll anzunehmen und in lebendigem Glauben anzubeten ist. Aus diesem Grund ermuntert die Kirche nach der Feier der heiligen Messe dazu, in Gegenwart des allerheiligsten Sakraments zu wachen und dabei der traurigen Stunde zu gedenken, die Jesus in Einsamkeit und Gebet vor seiner Verhaftung und Verurteilung zum Tod in Getsemani verbrachte.

(Benedikt XVI., Hinführung zum Triduum, 2009)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...