Donnerstag, 5. April 2012

Bin ich es etwa, Herr?

Wir wollen uns das sehr eindringlich klarmachen. Der Verrat an Gott ist uns allen furchtbar nahe. Was kann ich denn verraten? Das, was sich meiner Treue anvertraut hat.

Romano Guardini, aus "Der Herr"

Das Letzte Abendmahl, Minoritenkirche, Wien

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...