Donnerstag, 7. April 2016

Am Grab des hl. Jean Baptist de La Salle in Rom

Generalat der Schulbrüder in Rom


Jean Baptist de La Salle gründete 1684 die Kongregation der christlichen Schulbrüder und erneuerte das Schulwesen in Frankreich. Er gilt als Patron des christlichen Unterrichts, der Lehrer und der Erzieher.


Hier ist das Haus Gottes und die Pforte des Himmels (Gen 28,17)


Das Institut der christlichen Schulbrüder ist von großer Notwendigkeit, weil die Handwerker und die Armen, die gewöhnlich mangelhaft unterrichtet und den ganzen Tag beschäftigt sind, den Unterhalt für sich und ihre Kinder zu erwerben, diesen nicht selbst den nötigen Unterricht und eine anständige christliche Erziehung geben können. In der Absicht, den Kindern der Handwerker und der Armen diesen Vorteil zu verschaffen, hat man die christlichen Schulen gegründet. Alle Unordnungen rühren gewöhnlich daher, daß die Menschen in ihrem zarten Alter sich selbst überlassen und schlecht erzogen worden sind. Es ist beinahe unmöglich, dies wieder gut zu machen, wenn sie zu reiferem Alter gekommen sind, weil die schlimmen Gewohnheiten, die sie angenommen, sich nur sehr schwer und fast niemals ganz ablegen lassen. Daher die Hauptfrucht, die man von der Errichtung der christlichen Schulen erwarten muß, darin besteht, diesen Unordnungen vorzubeugen und deren üble Folgen zu verhindern. So läßt sich leicht einsehen, von welcher Wichtigkeit und Notwendigkeit diese Schulen sind. (aus der Regel)




Um den Kindern Frömmigkeit einzuflößen, verschaffe ihnen gute Bücher und lasse dieselben lesen, besonders solche, die geeignet sind, heilsame Eindrücke in ihrem Geiste zurückzulassen.
(J. B. de La Salle)


Reliquienschrein von de La Salle, 1937 wurden die Reliqien nach Rom übertragen

Gott, du hast den heiligen Johannes Baptist de la Salle berufen,
jungen Menschen den Weg des Heils zu zeigen.
Erwecke in deiner Kirche verantwortungsbewusste Erzieher voll schöpferischen Geistes,
die sich mit aller Kraft dafür einsetzen, gute Menschen und wahre Christen heranzubilden.
Darum bitten wir durch Jesus Christus. (Tagesgebet)

Heiligsprechung von Jean Baptist de La Salle
durch Papst Leo XIII. am 24. Mai 1900
ora und jetzt labora, dh. Studium

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...