Samstag, 1. November 2014

Maria, Königin aller Engel und Heiligen


Höchste der Himmelsmächte,
Taube im Goldschmuck des Geistes,
Ehre und Ruhm der Apostel,
Mitte der Propheten und Blutzeugen,
Hilfe der ganzen Welt!

Turm, goldbekränzt prangend,
Stadt der zwölf Tore, Paradies,
köstliches Nardengefäß des Geistes,
unbesiegliche Gottesmauer und Wehr,
Burg der heimkehrenden Gläubigen,
Schutzwehr der Frommen!

Dich ehren wir, fürstliche Herrin,
preisen Christus, den Herrn, deinen Sohn,
ihn den einzig Menschenliebenden,
daß Gnad´und Erbarmen wir finden,
Herrin, am Tag des Gerichts!

(Romanus der Melode, 495-560,
in: Dirnbeck, Marienlob durch die Jahrhunderte, 131)

Tod und Krönung Marias, Reims

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...