Mittwoch, 26. September 2012

Outing: Ich bekenne

allen Brüdern und Schwestern in der Blogözese,

dass ich gestern beim Medjugorje-Friedensgebet im Stephansdom war. Der Andrang bei den Beichtpriestern war so groß, dass ich auch während der Hl. Messe Beichte hörte. Die Predigt des Kardinals zum Thema Familie habe ich mir heute angehört. Ein Ausschnitt davon:

"Wieviele Familien haben in Medjugorje Heilung gefunden, Versöhnung. Ehepaare, die wieder zueinander finden, Kinder, die zu ihren Eltern finden, Eltern, die bereuen, was sie an ihren Kindern versäumt haben. Heilung der Familie ...

In Medjugorje wird viel gebeichtet. Ich glaube, sagen zu können, Medjugorje ist heute der größte Beichtstuhl Europas. Wieviel Kraft der Versöhnung geht von diesen Beichten aus? Heilung in den Familien. Maria, Königin des Friedens."

(aus der Predigt von Kardinal Schönborn am 25.9. im Stephansdom)

Friedensgebet
Predigt des Kardinals auf gloria.tv
Videos aus dem Jahr 2011



Liebe Kinder!
Heute möchte ich euch alle mit meinem Mantel umhüllen und euch auf den Weg der Umkehr führen. Liebe Kinder, ich bitte euch, gebt dem Herrn eure ganze Vergangenheit: alles Böse, das sich in euren Herzen angesammelt hat. Ich wünsche, dass jeder von euch glücklich sei, aber mit der Sünde kann es keiner sein.
Deshalb, liebe Kinder, betet, und ihr werdet im Gebet diesen neuen Weg der Freude erkennen. Die Freude wird sich in euren Herzen zeigen, und so werdet ihr frohe Zeugen dessen sein, was ich und meinem Sohn von euch allen wünschen.
Ich segne euch! Danke, dass ihr meinem Ruf gefolgt seid! (Botschaft vom 25.2.1987)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...