Samstag, 29. Juli 2017

Ladislaus I., König von Ungarn



Ladislaus I., ungarischer König. Ladislaus wurde um 1040 als Sohn Belas I. geboren und folgte 1077 seinem Bruder Geza I. als König von Ungarn nach. Durch strenge Gesetze festigte er das Christentum in Ungarn und erwirkte 1083 die Heiligsprechung Stephans I., Emmerichs und Gerhard Sagredos. Nach der Eroberung von Kroatien und Slawonien gründete Ladislaus 1090 das Bistum Agram (Zagreb). König Ladislaus starb am 29. Juli 1095 bei Nitra und wurde in der von ihm errichteten Kathedrale von Großwardein begraben.
(Martyrologium Sancrucense)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...