Mittwoch, 28. Juni 2017

John Southworth


Herr Jesus, König und Erlöser, durch dein Blut rette uns, Westminster Cathedral. London


Schrein des hl. John Southworth, Westminster Cathedral

Am 28. Juni 1654 wurde John Southworth, katholischer Priester in England, wegen seines Glaubens hingerichtet. 1929 hat Papst Pius XI. ihn seliggesprochen, seit 1939 befindet sich sein Leib in der Westminster Cathedral in London. Papst Paul VI. hat 1970 40 britische Märtyrer der Reformationszeit, unter ihnen John Southworth, heiliggesprochen.







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...