Freitag, 27. Januar 2017

Sitzt der Malteserorden noch souverän im Sattel?

ehemalige Malteserkirche St. Ulrich, Ebenfurth, Niederösterreich

Johannes der Täufer, bitte für uns

Christus, du Löwe von Juda, erbarme dich unser

Großmeister? des Malteserordens
 

Ordensgebet des Malteserordens

Herr Jesus Christus, Du hast mich aus Gnade berufen,
Dir als Malteserritter zu dienen.
Demütig bitte ich Dich auf die Fürsprache Unserer Lieben Frau von Philermos
 des heiligen Johannes des Täufers, des seligen Gerhard und aller Heiligen:
Laß die Treue zu unserem Orden mein Leben und Handeln durchdringen.
Im Bekenntnis zur römisch-katholischen und apostolischen Kirche
will ich mit Deiner Hilfe den Glauben standhaft bezeugen
und ihn entschlossen gegen alle Angriffe verteidigen.
Dem Nächsten will ich in Liebe begegnen,
besonders den Armen und unseren Herren Kranken.
Gib mir die nötige Kraft, diesem Vorsatz gemäß
selbstlos und als aufrechter Christ zu leben, zur größeren Ehre Gottes,
für den Frieden der ganzen Welt und zum Wohl unseres Ordens. Amen.
(Quelle)



O Maria hilf!


Im Jahr nach dem Jahr der Barmherzigkeit wird dem Gebet ein Ruf um Barmherzigkeit beigefügt:

Erbarme dich unser,
erbarme dich unseres Papstes
erbarme dich Deiner Kirche!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...