Freitag, 29. Januar 2016

Aquilinus von Mailand

Marienkapelle, Würzburg

Aquilinus (Wezelin), geboren um 970 in Würzburg, war Domkanoniker in Köln. Auf einer Reise nach Rom erlitt er in Mailand das Martyrium. Sein Grab befindet sich in der Mailänder Kirche S. Lorenzo Maggiore. Jahrhunderte später wurde Reliquien nach Würzburg gebracht, die in der Marienkapelle und in St. Peter und Paul aufbewahrt werden.


Silberbüste des hl. Aquilinus von Mailand, Marienkapelle

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...