Donnerstag, 15. Oktober 2015

Eigentexte fürs Stundengebet des Karmel zum Download

www.karmelocd.de/download.html?f=heilige/Proprium.pdf



Teresa geht uns auf dem steilen Weg der Heiligkeit voran, Alba de Tormes


Guter Meister, gib uns ein Heilmittel, damit wir in einem so gefährlichen Krieg ohne Schaden leben können. Das, worauf wir uns stützen können und was uns Seine Majestät gab, ist die Liebe und die Furcht:
Die Liebe beschleunigt unsere Schritte, die Furcht läßt uns achtgeben, wohin wir unsere Schritte lenken, damit wir auf dem gefahrvollen Weg unseres Lebens nicht stolpern.
Wenn wir es so machen, werden wir nie in die Irre gehen.

(Teresa von Avila, aus dem Weg der Vollkommenheit)

Kommentare:

  1. Vielen Dank für den Hinweis! Gerade die Hymnenübersetzungen sind gar nicht mal so übel.

    AntwortenLöschen
  2. Die Eigentexte der Ordensgemeinschaften beleben das Stundengebet ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Danke fürs Teilen, gerade für mich als Nicht-Lateiner auch schön endlich mal was "anderes" zum Erkunden gefunden zu haben.:-)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...