Mittwoch, 19. August 2015

Jordanus von Pisa

Jordanus wurde um 1260 in Rivalto geboren. Den Habit empfing er im Konvent der hl. Katharina zu Pisa. In Pisa wie in Florenz hat er als herausragender Prediger viele Menschen bekehrt. Er verstand es, die Fülle und Tiefe des Glaubens mit einfachen Worten in seiner italienischen Muttersprache darzulegen. Auf dem Weg nach Paris, wo er die akademischen Grade erwerben sollte, wurde er krank und starb am 19. August 1311 in Piacenca. Papst Gregor XVI. gestattete am 23. August 1833 seine Verehrung.
(Proprium des Dominikanerordens)

seliger Jordanus, S. Caterina, Pisa

Gott des Erbarmens, du hast den seligen Jordanus
durch sein vorbildliches Leben und seine Güte im Umgang mit den Menschen
zu einem würdigen Verkünder des Evangeliums gemacht.
Nach seinem Beispiel laß uns mit allen Kräften
deinem Wort und dem Heil der Menschen dienen,
damit wir den ewigen Lohn empfangen.
Darum bitten wir durch Jesus Christus.
(Tagesgebet)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...