Donnerstag, 28. Mai 2015

Am 28. Mai 1115,

Bekehrung des hl. Norbert, aus dem Bilderzyklus im Kloster Strahow, Prag


vor 900 Jahren, kam der hl. Norbert von Magdeburg/Xanten durch Blitzschlag in Todesgefahr.
Er bekehrte sich, wurde Mönch und ließ sich zum Priester weihen. Seine Reliquien ruhen in der Prämonstratenserabtei Strahow in Prag.
1582 wurde Norbert durch Papst Gregor XIII. heiliggesprochen. 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...