Freitag, 6. März 2015

Die sieben Aufopferungen des kostbaren Blutes (2)

Veitsdom, Prag

Ewiger Vater,
wir opfern dir auf das kostbare Blut Jesu Christi,
das am Kreuz vergossen,
dir täglich auf dem Altar dargebracht wird:

für die Ausbreitung der Kirche,
für unseren Heiligen Vater,
die Bischöfe, Priester und Ordensleute,
und zur Heiligung aller, die an dich glauben.

Ehre sei dem Vater und dem Sohn und dem Heiligen Geist,
wie im Anfang so auch jetzt und allezeit und in Ewigkeit. Amen.
Lob und Dank sei Jesus allezeit,
der uns mit seinem Blute hat befreit.
(Kreuzeslob, 516)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...