Donnerstag, 26. Februar 2015

10. Erscheinung in Lourdes am 27.2.1858 - Stille

Am Freitag, den 26. Februar, findet keine Erscheinung statt. Laut dem Bericht des Polizeikommissars sind mehr als 600 Personen bei der Grotte zugegen. Bernadette zündet die Kerze an und beginnt den Rosenkranz zu beten.
Betrübt sagt Bernadette sinngemäß  dieselben Worte wie am 22. Februar: "Ich weiß nicht, worin ich der Dame gegenüber gefehlt habe, dass sie nicht erschienen ist."

Frühmorgens am 27.2. sind 800 Personen anwesend. Die Erscheinung schweigt. Bernadette trinkt Wasser aus der Quelle und vollzieht die Gesten der Buße.

 gelbe Rosen an den Füßen Marias

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...