Dienstag, 19. November 2013

Der große Schatz der Elisabethinen in Wien

ist das Haupt der hl. Elisabeth von Thüringen, das in der Schwesternkapelle aufbewahrt wird. Am 19. November, dem Fest der hl. Elisabeth, wird das Haupt zur Verehrung in die Kirche gebracht. Den ganzen Tag über ist in der Kirche das Allerheiligste Sakrament zur Anbetung ausgesetzt.






Elisabeth von Thüringen, Elisabethinenkirche, Wien

Hochgelobt und gepriesen sei Jesus Christus
im Allerheiligsten Sakrament des Altares
von nun an bis in Ewigkeit. Amen.

beim linken Seitenaltar kann das Haupt der hl. Elisabeth verehrt werden


das Haupt der hl. Elisabeth von Thüringen, Elisabethinerkirche, Wien

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...