Mittwoch, 14. August 2013

P. Maximilian Maria Kolbe

Das Gebet ist eine vorrangige Pflicht der Priester.
Es ist erfolgreicher als das Wort und gute Beispiel.
Es ist die Ursache der Bekehrungen.
Durch demütiges, hoffnungsvolles und beständiges Gebet
kannst du für dich und andere alles erlangen.

(Maximilian Kolbe, in: Leben nach dem Plan Gottes, P. Kamil Wenzel, 9)

Maximilian Kolbe, Chiesa dei Santi Apostoli, Rom

Kommentare:

  1. Danke, der Blogeintrag kam gerade passend. :-))

    AntwortenLöschen
  2. Eine wichtige Aufgabe des Priesters: sich und andere zum Gebet anhalten. ;-)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...