Mittwoch, 15. Mai 2013

Raupenprozession

Bellfrell hat seiner Erstkommunionkirche einen Besuch abgestattet. Auf dem Weg dorthin traf er hungrige, sich ganz der Völlerei ergebende Kerle. Dieses Laster trifft man nicht nur im Salzburger Land an, auch in meinem Umfeld hat es sich breit gemacht.

wer löst das Rätsel: Oberhalbblatt- oder Unterhalbblattraupe?

Gymnastikraupe

Tarnraupe

Tarnraupe enttarnt

Entspannmichraupe

Kopfstandraupe

MichhälteinBlattraupe

Kletterraupe

Kommentare:

  1. »Kleinvieh« das ganz schönen Mist macht!
    Jetzt fehlen noch die lustigen Vögelchen, die dieses Kleinvieh in Schach halten;-)
    Wurden diese Super Aufnahmen mit einem Stativ gemacht?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stativ nehme in nur für Kirchen - wenn ich es mithabe und es erlaubt ist. Alle Bilder mit Iso 200, unter 1/40 bin ich mit der Zeit nicht gegangen, bei Blende 5 (15-85mm). Nur die Tarnraupe war in Waldesdunkel gehüllt, ich musste das lichtstarke 50mm verwenden, Blende 1,8. Man sieht, dass bei diesen Bildern die Tiefenschärfe minimal ist.

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...