Freitag, 5. Oktober 2012

Jahrestag in der Blogözese

Vor einem Jahr am 3. Oktober 2011 habe ich zu bloggen begonnen. Mein zweiter Eintrag zeigte ein wunderbares Bild des heiligen Franziskus, das in der Wiener Minoritenkirche zu sehen ist.

Heute (mittlerweile schon gestern) war ich eingeladen, in der Basilika Frauenkirchen zum Fest des hl. Franziskus zu predigen. Die gute Gewohnheit, dass ein Dominikaner am Fest des hl. Franz bei den Franziskanern predigt, konnte mangels Vorhandensein desselben in diesem Jahr nicht fortgesetzt werden. In so einer Notsituation darf dann ein franziskusverbundener Pfarrer aushelfen.

Franziskanerkloster Frauenkirchen, Maria, Zuflucht der Sünder, Erntedankgaben und Franziskus

Und selbstverständlich gibt es am Fest des hl. Franziskus auch ein paar Tierlein zu sehen, zuerst die kleinen, dann die großen.

Kommentare:

  1. Antworten
    1. Der herzhafte Jubel der Damen macht mich ganz verlegen. Danke!

      Löschen
  2. Wußte garnicht, daß es Al-Capone-Giraffen gibt ... ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Al Capone? Verstehe ich nicht. Erbitte Nachhilfeunterricht.

      Löschen
    2. Die Giraffe schaut etwas verschlagen aus der Wäsche ... !?!

      Löschen
  3. Glückwunsch zum Jahrestag!
    Und ein weiterer Glückwunsch zu einem solch wunderbaren Erntedankschmuck!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, den zweiten Glückwunsch leite ich gerechterweise an an den Franziskanerpater weiter.

      Löschen
  4. Glückwunsch zum Jubiläum und Gottes Segen fürs zweite Jahr!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Segen, Priester brauchen Gottes Segen besonders.

      Löschen
  5. Nachträglich Glückwunsch zum Einjährigen! Wobei ich nicht sicher bin, wem ich erst gratulieren soll; Dem Blogger oder der Blogozese, die hier so wunderbar bereichert wird?!
    Lieben Gruß nach Wien jedenfalls :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Wer gibt, dem wird gegeben, und ich hab wirklich schon viel Ermutigung, Hilfestellung und Klarheit von der Blogözese empfangen.

      Löschen
  6. Schöner als Johannes kann ich es auch nicht ausdrücken, jedenfalls: vergelts Gott fürs Bloggen und alles Gute fürs kommende Jahr!

    AntwortenLöschen
  7. Auch von mir einen herzlichen Glückwunsch zum Einjährigen und vielen Dank für die schönen Blogbeiträge! Für die Zukunft Gottes Segen!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...