Freitag, 8. Juni 2012

Sport, Abendessen und Zähneputzen

beim Biber am Abend von Fronleichnam





Kommentare:

  1. Das sind ja schöne Schnappschüsse!
    Wo gibt es denn in Wien Biber?
    Bei uns sieht man lediglich deren Spuren, beispielsweise beim Kraftwerk Urstein, und in der letzten Woche wurde ein Biber erschossen aufgefunden.
    Siehe HIER

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In der Abenddämmerung tauchen sie am Marchfeldkanal auf und lassen sich auch durch Radfahrer nicht stören. Streng geschützt haben sie nichts zu befürchten. Mitunter unternehmen sie auch Ausflüge in Gärten und roden, was nicht niet- und nagelfest ist.

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...