Freitag, 6. Januar 2012

Licht aus der Höhe leuchte allen


Lichtdurchflutete Wolkenformationen bedeckten heute am späten Nachmittag den Himmel über Wien. Da sprudelt der Lobpreis nur so über die Lippen:

 

Gepriesen seist du, Gott,
der du die Lichter in der Höhe geschaffen
und der du das Licht in den Himmeln
leuchten lässt über das All.

Du schufst, um Licht zu spenden,
die Sonne für den Tag und den Mond
und die Sterne für die Nacht
und das Licht der Kerzen.

Du bist das hochgefeierte Licht, heiliges Urlicht,
und vor dir flieht die Finsternis.

Dein lebendiges Licht, Christus, sende in unsere Herzen
und lass uns einmütig rufen:

Gepriesen sei der heilige Name deiner Herrlichkeit!
Wir preisen und verherrlichen dich:
den Vater und den Sohn und den Heiligen Geist
jetzt und in Ewigkeit.

 


Bitte löschen! Es brennt.



Bitte nehmen Sie auf der rosa Wolke Platz!
Und vergessen Sie nicht sich anzugurten.






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...